Das VMF–Jugendleitungsteam

Die VMF Jugendarbeit auf viele Schultern zu verteilen ist angesichts einer Zukunft mir vielen Möglichkeiten ein große Chance. Dazu wurde das Jugendleitungsteam zusammen gestellt. Sinn des Team ist es die VMF Jugend wegweisend zu prägen. Gemeinsam sollen feste Schritte nach vorne gegangen werden.

Die VMF Jugendarbeit soll auch weiterhin durch kreative und von GOTTES GEIST geführte Personen bereichert werden. Wir sind gespannt.

Eine kurze Vorstellung unseres Team:

David Eckel
Jahrgang 1995, ist seit 2019 als Jugendpastor in Meiswinkel und als Jugendleiter in der VMF angestellt.
„Ich liebe es in junge Menschen zu investieren. Es ist großartig zu sehen, wie sie Jesus immer mehr nachfolgen, ihre Gaben entdecken und Gott zur Ehre einsetzen. Dabei will ich sie begleiten, sie lehren und Möglichkeiten schaffen sich einzubringen.”
David Eckel
Samuel JungSamuel Jung
Jahrgang 1997, studiert derzeit auf Lehramt in Tübingen, ist schon seit einem halben Jahr dabei und kommt aus Pfalzgrafenweiler. „Mich begeistert es Jugendliche auf ihrem Weg mit Gott zu begleiten und zu sehen, wie Gott mit ihnen sein Reich baut.”
Lydia Schuppert
Jahrgang 1994, ist staatlich anerkannte Erzieherin und arbeitet zurzeit in der Kita. „Ich finde es immer wieder schön und wichtig, mit Jugendlichen zu arbeiten, da sie das Fundament der zukünftigen Gemeinden bilden.”
Steven Schuppert
Jahrgang 1993, ist verheiratet mit Lydia, Kraftfahrzeugtechnikermeister, zertifizierter Sachverständiger, studiert Maschinenbau und kommt aus Siegen. “Ich finde es immer wieder faszinierend, wie sich eine jahrtausende alte Religion stets weiterentwickelt und die Jugendlichen der einzelnen Generationen kontinuierlich näher zu Jesus kommen.”
Steven und Lydia Schuppert
Dominik und Kerstin LuchtKerstin Lucht
Jahrgang 1991, kommt aus der VMF-Gemeinde Freiburg “Mich begeistert immer wieder, wie sich die Jugendlichen trotz ihrer Unterschiedlichkeiten annehmen und eine geniale Gemeinschaft bilden. Und natürlich ist es super, sie auf ihrem Weg mit Gott zu begleiten und ihre Entwicklung beobachten zu können.”
Dominik Lucht
Jahrgang 1991, ist verheiratet mit Kerstin und kommt aus der VMF-Gemeinde Freiburg. “Ich bin in das Jugendleitungsteam eingestiegen, um den Jugendlichen Gott näher zu bringen und dadurch auch selber im Glauben wachsen zu können. Außerdem verbringe ich gerne Zeit mit Jugendlichen.”
Tobias Mischler
Jahrgang 1987, ist seit 2017 als Jugendreferent in der Christlichen Gemeinschaft Schaafheim angestellt.
„Ich glaube an einen "großen" Gott dem nichts unmöglich ist, der uns Menschen trotz seiner Größe und Heiligkeit liebt und uns im Alltag begleiten und gebrauchen möchte. Diesen Gedanken möchte ich den Jugendlichen weitergeben, es gibt kein Mindestalter um wie Jesus das zutun, was er den Vater tun sah.”
Tobias Mischler